Honorar

Wer übernimmt die Behandlungskosten des Heilpraktikers?

Die Übernahme der Behandlungs- sowie Arzneikosten ist durch private Krankenversicherungen sowie private Zusatzversicherungen und Beihilfestellen möglich. Gesetzlich versicherte Patienten tragen die Kosten selbst. Unabhängig von der Höhe und dem Umfang der Erstattung sind entstandene Behandlungskosten in der Praxis in bar oder per ec-Karte zu entrichten. Leistungen per Email/Skype/WhatsApp oder Telefon sind innerhalb von 14Tagen nach Rechnungslegung unter Angabe des Leistungsdatums  zu überweisen.

Honorarordnung 

( gültig ab 02.01.19 )

  • Erstanamnese mit Diagnostik und Verordnung (Zeitdauer 60 bis 90min) – Erwachsene: 120€  /  Kinder bis Schuleintritt: 80€
  • Homöopathische Anamnese/Behandlung – bis 30min: 50€ /  bis 60min: 80€
  • Familienberatung / Beratung in Lebenskrisen / Beziehungscoaching – bis 60min: 120€ / bis 90min: 140€
  • Verordnung und Beratung per Telefon/mail/WhatsApp/sms/Skype –  je nach Zeitaufwand 20 bis 100€
  • Samstagszuschlag:  30€ (Es gilt der Normaltarif für meinen alten Patientenstamm aus dem Großraum Dresden!)
  • Sonn-und Feiertagszuschlag:  50€
  • Hausbesuche/Zusatztherapien …


Bei Fragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung
Ihre Kati Körner

Mit dem Absenden des Formulars stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@naturheilpraxis-luebbenau.de widerrufen. Siehe auch Datenschutz